Hallo, wir sind 
Round Table 73 Gütersloh

Freundschaft, Helfen, Anpacken in Gütersloh

Wir glauben daran, dass wir uns selbst und die Gesellschaft durch unseren persönlichen Einsatz und unsere Freundschaft positiv verändern können. Um dieses Ziel zu erreichen haben wir uns im Round Table Gütersloh gefunden. Wir nutzen diese Chance, um etwas zu bewegen und neue Freunde kennenzulernen.


Round Table ist ein Netzwerk hier vor Ort - aber auch in aller Welt

Freundschaft

bei uns vor Ort und an 230 Tischen in Deutschland

Gemeinsames Anpacken

für soziale Projekte und bedürftige Menschen

Reisen

zu Freunden und Events in mehr als 55 Ländern

Weil wir das machen

Unser Tischleben prägt seit je die Freude an der Diskussion, die Aufgeschlossenheit und das Interesse gegenüber neuen Ideen, die Freundschaft untereinander sowie die Bereitschaft, sich im Rahmen von Service-Projekten für andere zu engagieren. 

 

Bei den Projekten für die wir uns engagieren ist meist nicht Geld, sondern persönlicher Einsatz gefordert, der sich auf Offenheit und Verständnis für die Probleme anderer und auf der Freude am gemeinsamen Handeln und Helfen gründet.

Lokal

Wir führen lokale und regionale Projekte mit unsere Mitgliedern und Helfern vor Ort durch. Daraus entstehen oftmals langjährige Partnerschaften mit sozialen Einrichtungen und bedürftigen Familien. Anpacken und Helfen wird bei Round Table gelebt.

National

Ein zentrales Element unserer Aktivitäten ist das gemeinsame, jährlich wechselnde „Nationale Serviceprojekt (NSP)“ von Round Table Deutschland. Das NSP ist in jedem Jahr ein ausgewähltes gemeinnütziges Projekt, bei dem wir mit der Unterstützung aller Tische deutschlandweit Großes bewegen und nachhaltig anstoßen können.

International

Round Table ist weltweit im Einsatz und in 55 Ländern zu Hause. Länderübergreifende Projekte sind eine Herausforderung, aber auch eine Bereicherung für alle Beteiligten. Zusammen bauen wir Schulen, leisten Wiederaufbauhilfe nach Naturkatastrophen und sind Teil einer Gesellschaft, die füreinander einsteht.

+++ Update Fluthilfe +++ Bis gestern Abend sind auf dem Spendenkonto der Tabler Stiftung rund 385.000 Euro eingegangen. Vielen ...

02.09.2021

+++ Update Fluthilfe +++

Bis gestern Abend sind auf dem Spendenkonto der Tabler Stiftung rund 385.000 Euro eingegangen. Vielen Dank an alle Spender! ❤️❤️

Insgesamt wurden bis dato 19 von 20 Anträgen zwischen 5-20.000 Euro vom Gremium genehmigt und die entsprechenden Gelder direkt an die Hilfsbedürftigen ausgeschüttet.

Hilfe, die direkt bei betroffenen im Katastrophengebiet ankommt. 
Vielen Dank für euren Einsatz! 💪

… und nur weil die Medien aktuell weniger berichten, sieht es in den Gebieten weiterhin extrem schlimm aus: viele Menschen haben noch immer kein fließend Wasser oder Strom, die Wohnungen sind teilweise noch verschlammt und unbewohnbar. Es werden Fachkräfte benötigt, die die Statik der Gebäude prüfen müssen, die Elektrik instandsetzen oder Abbrucharbeiten leisten.

Dankenswerter Weise sind auch weiterhin viele freiwillige und ehrenamtliche Helfer – besonders am Wochenende – im Einsatz und helfen den Bewohnern bei den Aufräumarbeiten. Wenn man da gewesen ist, weiß man wie schlimm die Situation vor Ort tatsächlich ist. Unser Kontaktmann mit D6 Präsident Martin Frantzen hält uns fast täglich auf dem Laufenden und koordiniert Helfer sowie Sach- und Materialspenden.

Ihr seht, besonders Hands-On ist jetzt gefragt und wir freuen uns wenn in den nächsten Monaten viele Tabler, Ladies, Tangents und OldTabler sowie Freunde und Verwandte unserer Clubs tatkräftig mit anpacken! 👍 #sidebyside



Aber vergesst nicht, auch weiterhin zu spenden! 
Der Bedarf ist weiterhin da und die konkreten Anträge kommen nun langsam aber sicher bei uns an.

Vielen Dank euch allen! 🙏

Ihr seid großartig und die Menschen dort in den Gebieten sind uns so unendlich dankbar!

#ehrenamt #weilwirdasmachen #fluthilfe #ahrtal

So geht es weiter: Überwältigende Spenden zur Hochwasserhilfe Wir sagen aus vollem Herzen Danke für die zahlreichen Spenden, di...

10.08.2021

So geht es weiter: Überwältigende Spenden zur Hochwasserhilfe

Wir sagen aus vollem Herzen Danke für die zahlreichen Spenden, die seit unserem gemeinsamen Aufruf bei der Stiftung Round Table Deutschland eingegangen sind!
So können neben den zahlreichen Hands-On Hilfseinsätzen der 4 Clubs auch finanziell einige erlittene Schäden an Privateigentum und Einrichtungen gelindert werden.

Das soll schnell, transparent und zielführend geschehen. Daher gibt es nun ein Antragsformular mit einer Erklärung, die wir in den jeweiligen „Worlds“ unserer Clubs hinterlegt haben. Ab sofort können Circles / Tische / Clubs der Round Table Familie als Patin / Pate zusammen mit den Betroffenen einen Antrag zur Hilfeleistung stellen. Insgesamt stehen bereits über 250.000€ zur Hilfe direkt vor Ort bereit. Unsere Stiftung entscheidet dann in enger Abstimmung mit einem Kreis aus Mitgliedern der 4 Clubs Ladies' Circle Deutschland, Round Table Deutschland, Agora Club Tangent Germany, Old Tablers Deutschland (Club41) Freunde. So wissen alle, die gespendet haben, dass ihr Geld dort ankommt, wo es gebraucht wird. Spenden könnt ihr auch weiterhin ganz einfach über https://t1p.de/SideBySide

#SidebySide #RoundTableFamilie #Ladies #Tabler #WeilWirDasMachen #LebensFreunde

Photos from Round Table Deutschland's post

01.08.2021

Herzlichen Glückwunsch! 20 Jahre 🎁 Weihnachtspäckchenkonvoi - Kinder helfen Kindern ❤️

An diesem Wochenende haben sich VertreterInnen der 4 Clubs und FreundInnen traditionell im Camp Kaub getroffen. Hier konnte im kleinen Kreis 20 Jahre gefeiert werden.
Gleichzeitig wurde die alte Geschäftsführung verabschiedet.

Unsere neue Geschäftsführung Stefanie Hahl & Michael Grete (an der rechten Torte) haben sich auch gleich dem Team vorgestellt.

⭐️Danke für den großartigen Einsatz⭐️ ❤️ 🎁

Bald geht es wieder los unser großes Projekt – sidebyside mit zusammen mit Ladies' Circle Deutschland 🇩🇪 Agora Club Tangent Germany 🇩🇪 Old Tablers Deutschland (Club41) Freunde

#weihnachtspäckchenkonvoi #wpk21 #sidebyside #RoundTable #ladiescircle #oldtablers #tangent #undfreunde #Herzensprojekt #danke #20jahrewpk