Hallo, wir sind 
Round Table 73 Gütersloh

Freundschaft, Helfen, Anpacken in Gütersloh

Wir glauben daran, dass wir uns selbst und die Gesellschaft durch unseren persönlichen Einsatz und unsere Freundschaft positiv verändern können. Um dieses Ziel zu erreichen haben wir uns im Round Table Gütersloh gefunden. Wir nutzen diese Chance, um etwas zu bewegen und neue Freunde kennenzulernen.


Round Table ist ein Netzwerk hier vor Ort - aber auch in aller Welt

Freundschaft

bei uns vor Ort und an 230 Tischen in Deutschland

Gemeinsames Anpacken

für soziale Projekte und bedürftige Menschen

Reisen

zu Freunden und Events in mehr als 55 Ländern

Weil wir das machen

Unser Tischleben prägt seit je die Freude an der Diskussion, die Aufgeschlossenheit und das Interesse gegenüber neuen Ideen, die Freundschaft untereinander sowie die Bereitschaft, sich im Rahmen von Service-Projekten für andere zu engagieren. 

 

Bei den Projekten für die wir uns engagieren ist meist nicht Geld, sondern persönlicher Einsatz gefordert, der sich auf Offenheit und Verständnis für die Probleme anderer und auf der Freude am gemeinsamen Handeln und Helfen gründet.

Lokal

Wir führen lokale und regionale Projekte mit unsere Mitgliedern und Helfern vor Ort durch. Daraus entstehen oftmals langjährige Partnerschaften mit sozialen Einrichtungen und bedürftigen Familien. Anpacken und Helfen wird bei Round Table gelebt.

National

Ein zentrales Element unserer Aktivitäten ist das gemeinsame, jährlich wechselnde „Nationale Serviceprojekt (NSP)“ von Round Table Deutschland. Das NSP ist in jedem Jahr ein ausgewähltes gemeinnütziges Projekt, bei dem wir mit der Unterstützung aller Tische deutschlandweit Großes bewegen und nachhaltig anstoßen können.

International

Round Table ist weltweit im Einsatz und in 55 Ländern zu Hause. Länderübergreifende Projekte sind eine Herausforderung, aber auch eine Bereicherung für alle Beteiligten. Zusammen bauen wir Schulen, leisten Wiederaufbauhilfe nach Naturkatastrophen und sind Teil einer Gesellschaft, die füreinander einsteht.

Danke! für die überwältigende Unterstützung und Hilfsbereitschaft der vergangenen Tage! Ladies und Tabler aus ganz Deutschland b...

26.07.2021

Danke! für die überwältigende Unterstützung und Hilfsbereitschaft der vergangenen Tage! Ladies und Tabler aus ganz Deutschland bestätigen einmal mehr, was wir für ein großartiges und starkes Netzwerk die Round Table Familie mit Round Table, Ladies‘ Circle, Old Tablers und Tangent Club ist. 💪

Aus allen Richtungen ist die Hilfsbereitschaft riesig, von Sachspenden über Geldspenden bis hin zum Einsatz vor Ort. Gleichzeitig erreichen uns immer wieder Fragen, wie sich Ladies und Tabler einbringen können, was gerade passiert und was geplant ist.
Daher möchten wir Euch einen kleinen Überblick geben:

++ Spenden ++
Alle 4 Assoziationen der Round Table Familie nutzen gemeinsam das Spendenkennwort „Hochwasserhilfe“ um Spenden für Betroffene vor Ort auf dem Spendenkonto der Tablerstiftung zu sammeln. Der aktuelle Stand am Sonntagabend sind bereits 91.000€ eingegangene Spenden – überwältigend! Das Ziel ist, dass dieses Geld koordiniert und direkt bei betroffenen vor Ort ankommen – hier werden wir Eure Hilfe brauchen! Wir bereiten ein einfaches Formular vor, bei dem Ihr bzw. Euer Tisch, Pate für Betroffene und Projekte sein könnt und den Bedarf bei der Stiftung melden könnt. Hier wird dann auf Basis der Anträge & vorhandenen Spendengelder das Geld direkt an Betroffene und Projekte vor Ort zugeteilt werden. Wir sind aktuell in der genauen Abstimmung und werden Euch auf dem Laufenden halten.

++ Hands-On ++💪💪
Es gibt viele Initiativen von Tischen und Circles – von Anfang an in Absprache mit dem D6 Präsidenten Martin um gezielt Sachspenden, Gerätschaften und insbesondere helfende Hände zu koordinieren. So kommt Eure Hilfe dann & dort an wo sie benötigt wird. Herzlichen Dank an Euch alle für die großartige Unterstützung bisher!

Bitte nutzt auch weiter unser Google Formular „RTD Hochwasserhilfe“.

Das hilft uns Angebot und Nachfrage gezielt zusammenzubringen. Mittlerweile ist schon viel Angepackt worden und viel Gerät vor Ort - gleichzeitig gibt es viele Anfragen, daher seid bitte nicht enttäuscht, wenn es einen Moment braucht.

Zurzeit ist das Angebot für helfende Hände aus allen Richtungen im wahrsten Sinne des Wortes überwältigend. Aktuell wird von den Behörden zum Verlassen der Betroffenen Gebiete aufgefordert, damit schweres Gerät und Räumaktionen genug Raum haben zu Arbeiten. Deshalb empfehlen wir, Euch immer mit Tablern vor Ort auszutauschen.

Von Aachen, über Köln, dem Emsland, Aurich-Nord, bis Bremen: Es gibt unzählige Aktionen, Großspenden, Bereitstellung von Arbeitsgeräten und Einsätze. Gleichzeitig widmet ihr die Spendeneinnahmen eurer Projekte um, wie beim virtuellen Nabada in Ulm, dem Charity Lauf des Ladies' Circle Offenbach, oder dem Gastro-Quartett in Amberg-Sulzbach. Wenn ihr Bilder oder kurze Berichte habt, sendet sie gerne an pro_at_round-table.de – (wenn ihr mit der Veröffentlichung einverstanden seid).

Außerdem denken einige Tabler bereits darüber nach, gezielte Helferwochenenden im Spätsommer / Herbst zu organisieren. Wir halten euch hierzu auf dem Laufenden.

Wir sind der Überzeugung, dass die Fluthilfe ein Marathon wird und nicht mit einem kurzen Sprint getan ist. Daher bringt Euch gerne mit Ideen ein bzw. unterstützt bitte auch weiterhin so tatkräftig die verschiedenen Initiativen.

VIELEN DANK EUCH ALLEN! 🚀

#hochwasserhilfe #ehrenamtistehrensache #ehrenamt #roundtabledeutschland #ladiescircledeutschland #sidebyside #weilwirdasmachen

Photos from Round Table Deutschland's post

24.07.2021

In den letzten Tage und verstärkt auch an diesem Wochenende sind unzählige Mitglieder unserer Round Table Familie zusammen mit vielen anderen Helfern auf dem Weg in die vom Hochwasser betroffenen Regionen.

Danke für Euren Einsatz und passt auf Euch auf!

Wir haben auch heute wieder eine Zusammenfassung an Informationen für euch – aktuelle Updates für Helfer im Einsatz vor Ort gibt es dann in unserem Newsticker mit auf WhatsApp. Sollte die erste Gruppe voll sein, wird der Link hier für eine 2. aktualisiert werden.
https://chat.whatsapp.com/LlIZth7hEcuH66PqB3h93x

Bedarf vor Ort und Hilfsangebote könnt ihr ganz einfach hier eintragen – wir helfen dann zu koordinieren: https://forms.gle/EcaB7xjggjYU8djF9

Spenden, die wir zu 100% an Betroffene vor Ort weiterleiten, könnt ihr über den Begriff „Hochwasserhilfe“ an die Stiftung Round Table Deutschland spenden – am einfachsten über diesen Link: https://www.helpmundo.de/helptools/donationsv2/15599?newLocal=de&type=dom&show_header=1

#SideBySide #WeilWirDasMachen #Tabler #Ladies #OldTablers #Tangent #Hochwasser #Hochwasserhilfe Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands Ladies' Circle Deutschland Old Tablers Deutschland (Club41) Freunde Round Table 58 Aachen

⚠️News ⚠️ News ⚠️ News ⚠️ News ⚠️ News ⚠️

Hallo liebe Helfer und Helferinnen,

Vielen lieben Dank auch heute für eueren mega Einsatz. Danke! 🥳🥳🥳

Gerne möchte ich euch einen kurzen Überblick für morgen geben...

Martin, D6

‐---------------------------------------------------------------
Maskenempfehlung:

Aufgrund der aktuellen Situation und dem Wetter. Wird empfohlen Masken zu tragen aufgrund von dem Schlamm und den Gerüchen. Bitte zieht auf jeden Fall Masken in den Bereichen an, wo es extrem riecht. Hierzu empfehlen wir euch Minz-Öl was ihr euch in die Maske schmieren könnt.

---------------------------------------------------------------
Das Wetter:
Am Samstagvormittag, 24. Juli, zieht ein Regengebiet auf, ab 16 Uhr ist mit Gewittern zu rechnen.
Dabei sind bis zum späten Abend stürmische Böen bis 80 km/h und lokal begrenzt Starkregenfälle mit bis zu 40 l/qm möglich.

Solltet ihr merken, dass sich etwas entwickelt, bitte verlasst die direkte Umgebung.
----------------------------------------------------------------
Trinken/ Waschen/ Verletzungen:

Bitte Trinkt und Wascht euch ausdrücklich nur mit dem Wasser was euch gestellt wird. Das Wasser ist stark verunreinigt!

Solltet ihr euch verletzten, bitte lasst auch den kleinsten Kratzer behandeln. Das ist wichtig, um Krankheiten zu vermeiden.
---------‐------------------------------------------------------
Gesundheitsempfehlung:

Das ist eine Allgemeine Gesundheitswarnung aufgrund des Unrates in Ahrwasser und im Schlamm, kann es zu Gesundheitlichen Problemen kommen. Daher bitte wir euch... auch wenn es warm ist/ wird, tragt Masken und Handschuhe, sowie lange Kleidung und Gummistiefel. Am besten wäre auch noch ein Schutz für die Augen!

Am allerwichtigsten ist es aber das ihr euch regelmäßig an den Stellen wo es Frischwasser gibt Wascht und anschließend Desinfiziert

Vielen Dank für euer Verständnis und eure Mithilfe

‐----------‐-------------------------------------------------
Kategorisierung:

In der Zwischenzeit wurde angefangen, eine Übersichtskarte zu erstellen. Diese findet ihr unter dem folgenden Link. Keine Sorge, sie ist noch nicht vollständig und wird noch aktualisiert.

https://goo.gl/maps/2RF58bz4wpqzuCt56

----------------------------------------------------------------

Die Situation um Privat PKWs:

Bitte achtet weiterhin drauf, nicht die Einsatzkräfte, etc. durch nicht richtig abgestellte PKWs zu behindern. Wenn möglich parkt außerhalb des Krisengebiets und nutzt bitte den Shuttle oder lauft zu Fuß. Das würde zu einer deutlichen Entlastung in den Dörfern führen und die Helfer sowohl als auch die Einsatzkräfte können richtig arbeiten. Denn es ist ein Miteinander und nicht ein gegeneinander.

----------------------------------------------------------------

Desinfektion:

Grad jetzt wo es so warm ist, ist es wichtig das ihr euch immer wieder desinfiziert und vorallem *nur* mit Frischwasser wascht! Der Schlamm sowie das Ahrwasser ist verunreinigt.

----‐-----------------------------------------------------------
Abfall! 🚮🚮

Bitte bitte achtet beim abtransportierten Müll darauf das *keine* Lithium-Akkus (meist in Baumaschinen / Akkusägen,... verbaut) und *keine* Gaskatuschen enthalten sind. Leider brennt dadurch schon die Remondis in Erftstadt. Sollte es nochmal vorkommen, stellen diese Firmen ihre Arbeit diesbezüglich ein. Damit wäre dann ein wichtiger Baustein in der Kette außer Betrieb.

---------------------------------------------------------------

Nochmals vielen lieben Dank für eure Hilfe! Erholt euch gut! 💪🏼

Liebe Grüße, danke für euren unermüdliche Einsatz. Passt auf euch auf.

Yit, Martin, D6







Photos from Round Table Deutschland's post

23.07.2021

Wir trauern um unser ehemaliges Mitglied Alfred Biolek. Der Fernsehkoch und Entertainer war in jungen Jahren aktiv bei RT 18 Wiesbaden und 1966 Präsident am Tisch.
Unsere Gedanken gelten seinen Angehörigen.